Fohlenweide

Ihr Fohlen wächst hier liebevoll betreut in artgerechter Umgebung auf. Die Herde besteht aus verschiedenen Rassen und wird nach Jahrgang getrennt gehalten.

 

Alljährlich im Oktober beginnt das Abenteuer des Kennenlernens der ½-Jährigen. Damit alle Fohlen einen optimalen Start haben, füttern wir während 6 Monaten Hypona 788 zusammen mit einem Starterkonzentrat (Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente). Ausreichend Heu in guter Qualität vom eigenen Betrieb steht ebenfalls zur Verfügung. Die Neuankömmlinge erhalten warmes Wasser aufgrund der Umgebungsumstellung. Es wird darauf geachtet, dass alle Fohlen in Ruhe genügend fressen können. Die Fohlen geniessen ganzjährigen Weidegang. Während den heissen Sommermonaten werden die Tiere nachts auf die Weide gelassen. Nur bei extrem schlechtem Wetter- und/oder Bodenverhältnissen behalten wir uns vor, den Weidegang kurzfristig einzuschränken.

 

Bei der täglichen Routine lernen sie das Fohlen-ABC (Aufhalftern, Hufe geben, Führen etc.). Es wird regelmässig, mehrmals im Jahr entwurmt. Die Hufkontrolle wird einmal pro Woche, bei Bedarf mehrmals wöchentlich durchgeführt. In regelmässigen Abständen wird der Hufschmid hinzugezogen. Die jährlichen Impfungen sowie die medizinische Betreuung werden durch den Tierarzt gewährleistet.

 

Ihr Liebling ist bei uns in besten Händen.

 

 

Aktuelles

Wir haben noch freie Plätze auf der Fohlenweide!

weiter

 

Fotos vom Hoffest online!

reinschauen

Fragen?

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich bei Romi.

Kontakt